ROLAND KAISER

Meine große Geburtstagstournee 2022

Pressebilder

Keine Pressebilder vorhanden

 Musik-Legende und Ikone feiert live mit Band seinen 70. Geburtstag 

ROLAND KAISER 

„Meine große Geburtstagstournee 2022 / 2023“ 

Eine Einladung, die man einfach nicht ausschlagen kann 

(20.10.2021 – Wien) Minutenlange ‚Standing Ovations‘, nicht enden wollende Zugabe-Rufe, ein euphorisches Publikum - mit seinen großen, noch immer ungeheuer populären Hits, aber auch aktuellen Songs schafft es der charismatische Ausnahmekünstler nach wie vor mühelos, seinem Publikum einen außergewöhnlichen, hoch emotionalen und unvergesslichen Abend zu bereiten – etwas, was Roland Kaiser sehr am Herzen liegt und in dieser Zeit vielleicht noch wichtiger ist als je zuvor: „Meine Aufgabe ist es, die Menschen auf höchstem Niveau zu unterhalten, so dass sie mit einem guten Gefühl wieder nach Hause gehen.“ 

Ein Anspruch, der dem Gentleman unter den Künstlern selbst das größte Vergnügen bereitet. Und so hat der Grandseigneur der Unterhaltung einen ganz besonderen Coup geplant: Anlässlich seines 70. Geburtstages im nächsten Jahr wird Roland Kaiser ab Oktober 2022 auf große Geburtstagstournee gehen und diese bis ins Jahr 2023 fortsetzen. Von seiner fantastischen Live-Band begleitet, wird er im Rahmen der Tour in mehr als 30 Städten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz Halt machen, um mit seinen Fans seinen runden Geburtstag zu feiern. Eine Einladung, die man nicht ausschlagen kann, denn eines steht außer Frage: Roland Kaiser ist Kult. Dabei sind es nicht nur seine Songs mit den für ihn typischen verwegenen, zweideutigen Texten und einem stets zeitgemäßen Sound, die das Publikum so inbrünstig lieben, sondern vor allem auch die Authentizität, seine einzigartige Ausstrahlung und Stilsicherheit, mit der er es versteht, auch völlig neue Generationen von Fans zu begeistern. Der Vorverkauf für „Meine große Geburtstagstournee 2022/2023“ beginnt am Donnerstag, den 21. Oktober 2021 um 12 Uhr. 

Kaum ein deutscher Künstler blickt auf eine derart erfolgreiche, schillernde und über so viele Jahrzehnte beständige Karriere zurück wie er. Er ist eine deutsche Musik-Ikone, ein für die Bühne geborener Entertainer und absoluter Publikumsliebling – schlichtweg eine lebende Legende, die sich bei allem Erfolg, Auszeichnungen und Ehrungen vor allem eines bewahrt hat: das Kind in seinem Herzen – oder eben jene charmante Jungenhaftigkeit, mit der er noch heute vor allem die Herzen der Frauen verzaubert. Roland Kaiser, der mit seiner nicht enden wollenden Neugier und ungeheuren Lust dem Leben jeden Tag aufs Neue begegnet - bereit, es in all seinen Facetten zu lieben – was es ihm auch immer bringt - getreu seines Lebensmottos „Schau‘ immer nach vorn und lebe im Jetzt!“. Mutig, unerschrocken und ausgestattet mit einer großen Portion Optimismus. 

So verwundert es eigentlich kaum, dass er als einer von wenigen Künstlern bereits im Spätsommer 2021 mit insgesamt sieben Open Air-Shows den Schritt zurück auf die Bühne und damit auch zurück zu etwas Normalität in einer Zeit wagte, in der es die Menschen nach den vielen Entbehrungen kaum erwarten können, wieder gemeinsam zu singen, zu tanzen und ausgelassen zu feiern. Dass er sich von der Pandemie nicht ausbremsen lässt, zeigt, dass er aktuell sogar als einziger Künstler deutschlandweit 

im Rahmen seiner „Alles oder Dich“-Tournee wieder in großen deutschen, österreichischen und Schweizer Arenen unterwegs ist - natürlich unter Einhaltung der Corona-Regularien. 

Der 70. Geburtstag ist eine gute Gelegenheit, einen kleinen Blick zurückzuwerfen – zurück auf eine mittlerweile über 47 Jahre andauernde Bühnen-Karriere, auf fast 100 Millionen verkaufter Schallplatten und einer unglaublichen Anzahl an Hits, die heute mehr als drei Generationen begeistern. Doch der im Berliner Wedding geborene und dort auch aufgewachsene Entertainer, der erfolgreich wie nie zuvor auf dem Zenit seiner außergewöhnlichen Karriere angekommen und nicht von ungefähr für manche als der deutsche Frank Sinatra gilt, steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden – sich für mehr Gerechtigkeit, Toleranz, Solidarität und Menschlichkeit zu engagieren, war und ist ihm ein großes Anliegen. 

Fragt man Roland Kaiser nach dem Geheimnis seines andauernden Erfolgs und noch immer wachsender Popularität, antwortet er: „Ich habe das große Glück, dass die Menschen mit mir und meiner Musik mitgewachsen sind, bei mir geblieben – ja, und sogar neue Fans nachgewachsen sind. Ich denke, das geht nur mit einem hohen Maß an Glaubwürdigkeit. Ich versuche nicht, mich an das Gestern zu klammern. Ich zeige mich, wie ich bin und meine Arbeit und das scheint den Menschen zu gefallen. Mehr steckt eigentlich nicht dahinter.“ Es ist nicht zuletzt diese Bescheidenheit, die die Menschen an Roland Kaiser so lieben – er ist einer von ihnen – nahbar, verletzlich und doch stark. Einer, zu dem man aufschauen, aber mit dem man auch Pferde stehlen kann. Einer, mit dem man drei Stunden in einem Konzertsaal verbringen und die beste Zeit seines Lebens haben kann. 

Seiner im Mai letzten Jahres veröffentlichten 2020-Edition des Albums „Alles oder Dich“ (in Deutschland erreichte das Album Platin-Status) folgte Anfang Oktober das neue Studio-Album „Weihnachtszeit“ (Sony / VÖ: 08.10.21). Am 18. Oktober 2021 erschien seine Autobiographie „Sonnenseite“ über den Heyne-Verlag. 

LIVE-TERMINE 

27.11.2022 WIEN, Wiener Stadthalle D Beginn 19:30