HOMEPAGE

FAQs - zum Konzertbesuch unter COVID-19 | Bedingungen

 Ihr Besuch bei einer Showfactory Entertainment Veranstaltung: 

Kontakt/Rückfragen: 

Für Fragen, die hier nicht beantwortet werden können, haben wir eine E-Mail-Adresse wien@showfactory.at eingerichtet. 

Timing: 

Einlass: bis zu 3 Std. vor Veranstaltungsbeginn 

Bitte kommt frühzeitig, da umfassende Einlasskontrollen erforderlich sind! 

Besondere Verkaufsmodalitäten: 

Offizieller Ticketing Partner: 

Offizielle Ticketing Partner sind Ö-Ticket, Wien Ticket & Wiener Stadthalle Ticketing. Die Tickets werden ausschließlich über diese Plattformen kaufbar sein, da nur so die behördlich angeordnete Besucherdatenerfassung im Rahmen der COVID-19 Pandemie sichergestellt werden kann. 

COVID-SICHERHEITSBESTIMMUNGEN: 

Die Gesundheit unserer BesucherInnen, sowie MitarbeiterInnen hat oberste Priorität. Wir ersuchen euch daher, uns mit eigenverantwortlichem Handeln bei der Umsetzung gesetzter Maßnahmen zur Prävention von Covid-19 zu unterstützen. 

BESUCHERDATENERFASSUNG:

Zum Zweck der Kontaktpersonennachverfolgung werden alle Tickets personalisiert, Vor- und Familienname, die Telefonnummer und – wenn vorhanden – die E-Mail-Adresse erhoben. 

SITZORDNUNG BEI BESTUHLTEN VERANSTALTUNGEN: 

Alle Tickets werden platzgenau und entsprechend den Hygieneregeln verkauft. 

ABSTAND UND MASKENPFLICHT: 

Auf dem gesamten Gelände gilt die gesetzliche Maskenpflicht und Abstandsregelung.

EINLASS:

Der Einlass erfolgt nur unter Vorlage des personalisierten Tickets + eines gültigen Lichtbildausweises 

Einlass wird gewährt für Personen: 

Derzeit gilt auf Basis des aktuellen Hygienerahmenkonzepts eine 2 G Pflicht für die Teilnahme an Veranstaltungen. 

Veranstaltungen dürfen daher nur von folgenden Personen besucht werden:

Geimpft:
Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.

Immunisierung durch zwei Teilimpfungen:
Nach Erhalt der Zweitimpfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 360 Tage und es müssen mindestens 14 Tage zwischen den beiden Impfungen verstrichen sein.

Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage.

Immunisierung durch eine Impfung: 
Ab dem 22. Tag nach der Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 mit nur einer Dosis gilt der Impfnachweis für 270 Tage

Achtung: Impfnachweise über eine Dosis mit Janssen verlieren mit 3. Jänner 2022 ihre Gültigkeit. Daher bedarf es frühestens 14 Tage nach der 1. Dosis eine 2. Dosis, um weiterhin einen gültigen Impfnachweis zu erhalten.

Immunisierung durch Impfung von Genesenen:
Sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 vorlag oder zum Zeitpunkt der Impfung bereits ein Nachweis auf neutralisierende Antikörper vorliegt, gilt der Impfnachweis bereits ab dem Zeitpunkt der Erstimpfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 für 360 Tage.

Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage.

Was gilt für Personen, die erst eine Dosis der Corona-Schutzimpfung erhalten haben (unvollständige Impfserie)?
Für Personen, die zwar die 1. Dosis, aber noch nicht die 2. Dosis der Corona-Schutzimpfung erhalten haben, gibt es eine Übergangsfrist bis 6.12.2021. In diesen Fällen gilt der Impfnachweis über die 1. Dosis zusammen mit einem gültigen PCR-Test (72 Stunden) AUSNAHME Wien (48 Stunden) als gültiger 2-G-Nachweis. Eine Abbildung im Grünen Pass ist nicht möglich.

Genesen: 
Ein Genesungszertifikat gilt 180 Tage.

Eine ärztliche Bestätigung ist für 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.

Ein behördlicher Absonderungsbescheid ist ebenfalls für 180 Tage gültig.

Ab welchem Alter gilt die 2-G-Regel?
Die Verpflichtung zum Vorweis eines gültigen 2-G-Nachweises gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr.
Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter haben mit dem Ninja-Pass Zutritt.

Desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände.
Ausreichend Desinfektionsmittelspender stehen am gesamten Gelände für die Benutzung zur Verfügung. 

Unsere MitarbeiterInnen sind in den geltenden Hygieneregeln unterwiesen.
Für Fragen stehen sie Ihnen jederzeit zur Verfügung! 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie kann es immer wieder zu Änderungen der Hygienevorschriften, Abstands- & Verhaltensregeln kommen. Wir bitten sie dies zu beachten und sich vor Ihrem Besuch bei uns, noch einmal über die aktuelle Lage zu informieren. 

Infopoint zu den Veranstaltungen

PEPPA PIG LIVE!

28.01.2022 BREGENZ Festspielhaus (verlegt vom 08.05.2020 / 27.05.2021)
30.01.2022 WIEN Wiener Stadthalle F
(verlegt vom 10.05.2020 / 23.05.2021)
31.01.2022 LINZ Brucknerhaus
(verlegt vom 11.05.2020 / 25.05.2021)
01.02.2022 GRAZ Stadthalle
(verlegt vom 24.05.2020 / 24.05.2021)

VORAUSSICHTLICHE EINLASSBESTIMMUNGEN:

Voraussichtlich 2G+

(Geimpft oder Genesen und ein gültiger negativer PCR Test)
FFP2-Maskenpflicht


Für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr gilt der vollständige Ninja-Pass als Eintrittsnachweis.
Kinder zwischen dem vollendeten sechsten Lebensjahr bis zum vollendeten 14. Lebensjahr dürfen statt der FFP2-Maske einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr sind von der Nachweis- & Maskenpflicht befreit.



BESUCHERDATENREGISTRIERUNG
Unbedingt in ausgedruckter Form vor Ort Abgeben!
Hier Herunterladen!

Um die Warte- und Einlasszeiten vor Ort zu verringern empfehlen wir einen digitalen Impfnachweis (gruenerpass.gv.at).
Zudem bitten wir um frühzeitige Anreise sowie das Mitbringen eines Lichtbildausweises!

Alle Angaben ohne Gewähr!

Alle Infos zum Veranstaltergutschein

Sehr geehrte KonzertbesucherInnen!

Vorab möchten wir euch herzlich danken, dass ihr so verständnisvoll auf die aktuelle Situation reagiert. Unser aller Interesse ist es, die Gesundheit unserer Mitmenschen zu schützen und dementsprechende Maßnahmen zu setzen und mitzutragen. Nun dürfen wir euch mitteilen, dass aufgrund eines aktuellen Gesetzesbeschlusses die Möglichkeit einer Ticketrefundierung in Form von Gutscheinen besteht (Infos finden sie hier ). Durch diese Lösung erhalten wir die Chance, die kulturelle Vielfalt in Österreich weiterhin am Leben zu erhalten. Wir arbeiten an einer raschen und kundenfreundlichen Umsetzung mit allen unseren Ticketingpartnern, damit die betroffenen Veranstaltungen schnellstmöglich abgewickelt werden können. Und werden unser Bestes geben, damit alle KünstlerInnen, MitarbeiterInnen sowie natürlich ihr als unsere KundInnen in eine gewissere Zukunft blicken können. 

Wir danken für euer Vertrauen und hoffen, euch bald wieder auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen – bleibt gesund!
 
Ihr Show Factory Team

Alle aktuellen Verschiebungen und Absagen >>> hier klicken!
Gutscheinlösung bei verschobenen und abgesagten Veranstaltungen >>> hier klicken!
Zusammenfassung Gutscheinlösung (Grafik) >>> hier klicken!