DAS ERSTE BERNER SCHLAGER FESTIVAL

DA STEPPT DER SCHLAGER-BÄR!

Pressebilder

Keine Pressebilder vorhanden

Aufgrund zahlreicher Ticketrückgaben muss das für den 7. November geplante 1. Berner Schlager Festival abgesagt werden.

Das für den 7. November 2019 geplante 1. Berner Schlager Festival ist abgesagt. Grund dafür sind aussergewöhnlich viele Ticketrückgaben, nachdem die ursprünglich als Openair geplante Veranstaltung von Ende Juli aus organisatorischen Gründen auf anfangs November in die Berner Festhalle verlegt werden musste. Veranstalterin Stargarage AG erklärt die Absage: "Nach der Ankündigung der Verschiebung haben wir zahlreiche Rückmeldungen von Schlagerfans erhalten, die sich auf eine Openair Veranstaltung gefreut hatten und die Verschiebung des Anlasses auf November in die Halle bedauerten. In der Folge wurden über 50% der bereits gekauften Tickets zurückgegeben. Ganz offensichtlich hat das Publikum diese Verschiebung nicht goutiert. Als Konsequenz daraus haben wir beschlossen, den Anlass abzusagen."
Bereits gekaufte Tickets können gegen Eintritte für den am 31. Juli 2020 geplante Openair Auftritt von Andreas Gabalier in Bern oder die am 9. November 2019 im Zürcher Hallenstadion stattfindende Schlagerparty und einen zusätzlichen Verpflegungsgutschein eingetauscht werden. Für einen Tausch müssen die Tickets per Email oder per Post unter Angabe einer E-Mail-Adresse an contact@stargarage.ch gesendet werden. Eine Rückgabe der Tickets zur Rückerstattung des Kaufpreises bei Ticketcorner ist ebenfalls möglich. Weitere Infos dazu finden sich unter www.ticketcorner.ch.